Logo

Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Blog.

Auf diesem werde ich Euch Dinge vorstellen, die ich selbst erstellt habe.
Egal ob gehäkelt, genäht oder gestrickt es wird von allem etwas dabei sein.

Hallo meine lieben Blogleser,

heute möchte ich euch einen weiteren Schnitt aus der Ottobre Zeitschrift zeigen. Ich hab euch ja schon in einem älteren Beitrag davon berichtet, das ich schon zwei schöne Pullover für meine Töchter aus der Ottobre 4/14 genäht habe.

Ende Oktober ist dann die neue Ausgabe erschienen und da ich von der letzten schon so begeistert war musste diese natürlich auch gleich gekauft werden. Denn auch in dieser sind mir sofort mehrere schöne Schnitte ins Auge gefallen, welche ich für meine Mädels gerne umsetzen möchte.

Heute möchte ich euch den ersten Schnitt vorstellen, den ich für meine Große genäht habe. Ich habe ihr die Zeitschrift gegeben und sie sollte selbst aussuchen. Natürlich hatte ich vorher auch schon ein paar Sachen im Kopf und als sie dann ankam und mir das Sweatshirt Simple Plain zeigte habe ich mich natürlich riesig gefreut, denn genau dieses hatte ich auch in Planung für sie. Aber so ist es doch viel schöner, denn dann weiß ich dass es ihr definitiv gefallen wird.

Den Stoff haben wir dann gemeinsam ausgesucht und sie hat sich für den Sweatstoff mit den Sternen entschieden. So habe ich dann also noch am gleichen Abend das Schnittmuster abgepaust und am nächsten Tag habe ich mich dann mit den ausgeschnittenen Stoffteilen an meine Ovi gesetzt.

Ruckzuck war der Pullover dann auch soweit fertig zusammen genäht. Das einzige, was mir irgendwie nicht immer sofort gelingen will, ist die Streifenversäuberung. Diese ist mir hier natürlich auch erst mal total daneben gegangen und so wie es war, konnte es dann einfach nicht bleiben. Auch wenn es meiner Tochter gefallen hat, denn der untere Pulloverteil hat sich so richtig schön in Wellen gelegt.

Mir gefiel es nicht, daher bin ich dann Abends also wieder ans auftrennen gegangen und habe am nächsten Tag nochmal versucht das ordentlich hin zu bekommen. Dies ist mir dann auch gleich beim ersten mal viel besser gelungen und diese Ergebnis möchte ich euch nun zeigen.

20141101_105317Hier könnt ihr den Schnitt einmal im ganzen sehen. Ich finde ihn so toll, da er vorne etwas kürzer ist als hinten und das passt super zu einem Mädchen. Wie ihr seht, ist der untere Rand nun auch schön gleichmäßig und wellt sich nicht nach oben. 😉
20141101_145859     20141101_145933
Und so sieht er angezogen aus. Meine Tochter musste ihren neuen Pullover natürlich gleich am nächsten Tag zur Schule anziehen und sie kam ganz stolz wieder nach Hause, denn Ihre Klassenlehrerin hat ihr gesagt, dass ihr neuer Pullover wunderschön aussieht und ihr sehr gut gefällt.

Auch am Wochenende, als sie mit der Oma bei einer Feier in der Kirche unterwegs war, hat sie nur Komplimente zu ihrem neuen schönen Pullover bekommen. Und als sie dann ganz stolz erzählt hat, dass ich Ihr den genäht habe waren alle noch mehr begeistert, denn einige wollten den echt kaufen gehen. 😉 Aber das geht ja nicht.

Als sie mir dies dann Zuhause erzählt hatte bin ich natürlich auch total stolz auf mich gewesen, das ich sowas tollen hinbekommen habe und es sogar nachgekauft werden wollte. 😉

Aber nun wollte ich euch noch fragen, was ihr zu diesen Pullover sagt??? Gefällt er euch auch so gut wie uns???Signatur neu


Ähnliche Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen


Herzlich willkommen auf meinem Testerlounge-Blog,
ich freu mich dass Du den weiten Weg durchs www zu meinem Blog gefunden hast. Hinterlass mir doch ruhig ein nettes Kommentar. Denn auch davon lebt mein Blog. :)
Viel Spaß noch beim Stöbern.
LG Sanicha


*
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Ich nähe mit …

- einer W6 N6000 (Näh- und Stickmaschine)
- einer W6 N454D Overlock Nähmaschine

Admin-Bereich

Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanicha Design. Alle Rechte vorbehalten.