Logo

Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Blog.

Auf diesem werde ich Euch Dinge vorstellen, die ich selbst erstellt habe.
Egal ob gehäkelt, genäht oder gestrickt es wird von allem etwas dabei sein.

Hallo meine lieben Blogleser,

ich habe euch ja schon von meinen beiden Schnabelina Bag´s geschrieben und nun möchte ich euch von einer weiteren Schnabelina “Tasche” erzählen. Es ist diesmal keine Bag sondern die HipBag geworden, die ich genäht habe.

Diese habe ich mir angefertigt, da ich ja meine jüngste Tochter noch sehr oft in der Manduca trage und ich so dann schlecht eine Handtasche oder sogar die Wickeltasche mitnehmen kann. Damit ich aber trotz mein Geld, Handy und Schlüssel bei mir habe, musste eine Gürteltasche her und da kam dann die Schnabelina HipBag genau richtig.

Zudem sieht sie auch noch sehr stylisch aus und ist super schnell zu nähen. Ich habe auch hier wieder meine Lieblingsstoffe genutzt. Diese haben gerade so gereicht und nun habe ich eine kleine Produktion mit den gleichen Stoffen. 🙂 Muss unbedingt auf dem nächsten Stoffmarkt schauen, dass ich wieder diesen wunderschönen Baumwollstoff mit den Schmetterlingen bekomme. 😉

Da meine Tochter immer neugierig ist wenn ich nähe, haben wir uns nun ein gemeinsames Projekt vorgenommen, denn sie wird sich auch eine HipBag nähen mit meiner Hilfe. Wir haben auch schon bei ihr angefangen, aber noch nicht die Zeit gefunden es fertig zu stellen.

Dafür ist meine aber schon länger fertig und ich kann sie euch zeigen. Hätte ich schon viel früher machen können, da sie mindestens schon einen Monat fertig genäht ist, aber irgendwie habe ich es immer wieder vergessen zu posten.

Nun wird sich dieses aber ändern und hier kommt nun meine erste HipBag (passend zu Wickeltasche).20141105_100607Ich habe mich für die Größe Big entscheiden, denn schließlich soll ja auch etwas reinpassen in meine HipBag. Wer möchte kann natürlich auch eine kleiner Variante wählen, denn wie auch schon bei der Schnabelina Bag gibt es mehrere Versionen. Selbst für die Kinder gibt es eine Kids Größe und diese haben wir auch für meine Tochter angefangen.
20141105_100821Im Innenteil habe ich mir ein kleines Reißverschlussfach gemacht. Hier gibt es auch die Möglichkeit anderer Innentaschen, aber ich finde Reißverschluss immer am besten.
20141105_100915Als Aufgesetzte Tasche habe ich mich für die größte der Taschen entschieden. Da passt locker mein Schlüsselbund rein und das ist wichtig. Mein Geld kann ich ja samt Handy in der andere Tasche verstauen.
20141105_100948Als kleines Extra  habe ich mir noch einen Anhänger ran genäht, da kann ich dann mal schnell das Schnullerband meiner Kurzen dran befestigen und es geht definitiv nicht verloren.
20141105_101017 Hier könnt ihr sie nun nochmal in ihrer ganzen Pracht sehen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und beim tragen habe ich nun alles bei mir und bin nicht darauf angewiesen eine Jacke zu tragen, die unbedingt Taschen hat. 🙂

Habt ihr euch auch schon an der HipBag probiert??? Wenn nein, solltet ihr dieses unbedingt mal machen. Ist sicherlich auch ein guter Einstieg wenn ihr vor habt die Schnabelina Bag zu nähen. Sobald meine Tochter die Lust hat ihre auch weiter zu nähen, werde ich euch natürlich dann auch ihr Ergebnis hier zeigen. Auch wenn vieles wohl die Mama nähen wird, aber sie hilft mir ja so dabei. 😉

Signatur neu

 


Ähnliche Beiträge

2 Kommentare zum Artikel “Eine Schnabelina HipBag ist mir von der Nähmaschine gesprungen …”

  1. julia

    sehr toll geworden!meine liegt hier schon seit einer ewigkeit zugeschnitten rum,solltesie vielleicht mal zu ende 😀

  2. Sanicha

    Dankeschön. Trau dich einfach. So schwer ist das wirklich nicht. 😉

Einen Kommentar hinterlassen


Herzlich willkommen auf meinem Testerlounge-Blog,
ich freu mich dass Du den weiten Weg durchs www zu meinem Blog gefunden hast. Hinterlass mir doch ruhig ein nettes Kommentar. Denn auch davon lebt mein Blog. :)
Viel Spaß noch beim Stöbern.
LG Sanicha


*
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Ich nähe mit …

- einer W6 N6000 (Näh- und Stickmaschine)
- einer W6 N454D Overlock Nähmaschine

Admin-Bereich

Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanicha Design. Alle Rechte vorbehalten.