Logo

Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Blog.

Auf diesem werde ich Euch Dinge vorstellen, die ich selbst erstellt habe.
Egal ob gehäkelt, genäht oder gestrickt es wird von allem etwas dabei sein.

Hallo meine lieben Blogleser,

da ich ja nun vermehrt Sachen für meine Kinder nähe bin ich irgendwann auch auf die Nähzeitschrift Ottobre Kids gestoßen und war sofort hin und weg von den wunderschönen Sachen. Es hat dann aber leider etwas gedauert, bis ich mir meine erste Zeitschrift gekauft habe (musste Überredungskunst bei meinem Mann anwenden, denn schließlich ist es ja was für unsere Mädels was ich nähe). Aber nachdem ich sie dann endlich in meinen Händen und Zuhause hatte, musste ich auch schon das erste Teil zuschneiden.

Ich hatte mir vor einiger Zeit in meinem Stoffladen des Vertrauens wunderschönen Jerseystoff gekauft der genau richtig für Mädels ist und der musste natürlich auch vernäht werden. Da kam dann die Ottobre Kids genau richtig. Denn in der Ausgabe 04/14 habe ich zwei wunderschöne Pullovermodelle gefunden, die ich im Partnerlook für mein Mädels nähen wollte.

Es handelt sich zum einen um das Mushroom Shirt für die jüngste und für die Große um das True Friends Kapuzenshirt. Beide sind von der Art her gleich, nur das bei dem Großen eine Kapuze dran ist. Da es mein erster Schnitt nach der Ottobre Kids ist hatte ich mich erst mal an das kleinere Shirt gewagt, weil wenn ich das versaue ist der Stoff nicht so viel verbraucht.

Ich bin aber vorsichtshalber auch gleich in eine passende Facebook Gruppe gegangen, falls ich dann doch mal Fragen habe, könnte ich die da sofort stellen. Das Zuschneiden ging super einfach, trotz das es auf den ersten Blick etwas gruselig ist, wenn man die Schnittmusterbogen sieht. Denn hier ist nicht nur ein Schnitt vorhanden sondern alle aus der Zeitschrift in jeder Größe. Aber das bekommt man alles auch hin mit ein bisschen Übung.

Am kniffligsten fand ich die innenliegenden Taschen, aber dafür hatte ich in der Facebook-Gruppe ein Tutorial gefunden und schon ging es mit den Taschen. Dadurch war das Shirt dann auch superschnell fertig und ich konnte es schon noch am gleichen Abend meinem Mann präsentieren. Er war genauso begeistert wie ich und am nächsten Tag habe ich es dann meiner jüngsten schon zum ersten mal angezogen.

Nun möchte ich euch aber auch den ersten fertigen Pullover zeigen.

20140922_130618                                       20140922_130643 20140922_130657
Na was sagt ihr zum Ergebnis. Ich finde er ist mir echt gut gelungen, denn die Beschreibungen zum nähen in der Ottobre Zeitschrift sind echt nichts für Anfänger wie ich finde. Das Shirt hat eine Größe 92 und ist noch etwas groß für meine Kurze, denn sie trägt gerade 86. Aber das ist ja nicht wild, denn der Winter kommt ja erst noch.

Nun kam dann also gleich das nächste Shirt an die Reihe. Diesmal aber halt für die Große. In der Zwischenzeit hatte ich auch meine bestellte Ovi von W6 erhalten und so konnte ich diese dann gleich mal ausprobieren, wie es sich damit nähen lässt.

Beim zweiten Shirt brauchte ich schon kein Tutorial mehr wegen der Taschen. Denn das hatte ich schon nach dem ersten Nähen verinnerlicht und ging mir daher beim zweiten Shirt leicht von der Hand. Mit der Ovi war das Shirt dann noch schneller genäht als schon das erste und meine Große musste gleich am nächsten Tag ihr neues Shirt zur Schule anziehen. Damit ihr natürlich auch hier noch das Ergebnis bestaunen könnt, kommen jetzt noch ein paar Fotos. Habe diesmal Tagefotos für euch.

Bei dem True Friends Kapuzenshirt finde ich den Übergang von der Kapuze zum Pullover total schön, denn wenn man die Kapuze auf hat ist es am Hals schön verschlossen, aber am besten ihr schaut selbst.
                                      20140926_131502 20140926_131530
                                      20140926_131606 20140926_131623
Und was haltet ihr vom zweiten Shirt??? Ist mir doch auch sehr gelungen wie ich finde. Da meinem Mann diese beiden Shirts nun auch sehr gut gefallen, werde ich wohl nie wieder Probleme haben mir eine neue Ottobre zulegen zu dürfen. Die nächsten beiden Ausgaben sind auch schon ein paar Tage später in den Einkaufskorb gewandert und da wird dann also auch wieder was feines draus entstehen für meine beiden Süßen.

Habt ihr auch schon nach der Ottobre genäht???? Wenn ja welche Modelle waren es??? Ich warte nun schon sehnsüchtig auf die neue Ausgabe der Ottobre Kids und zum Glück erscheint sie ja schon Ende des Monats im Laden. Dann wird sie natürlich auch sofort in meinen Einkaufswagen landen. *grins*

Signatur neu

 


Ähnliche Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen


Herzlich willkommen auf meinem Testerlounge-Blog,
ich freu mich dass Du den weiten Weg durchs www zu meinem Blog gefunden hast. Hinterlass mir doch ruhig ein nettes Kommentar. Denn auch davon lebt mein Blog. :)
Viel Spaß noch beim Stöbern.
LG Sanicha


*
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Ich nähe mit …

- einer W6 N6000 (Näh- und Stickmaschine)
- einer W6 N454D Overlock Nähmaschine

Admin-Bereich

Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanicha Design. Alle Rechte vorbehalten.